Tue07 November 2017 - Tue 07 November 2017
Salzburg, Austria
  • AT

GRETA Midterm Conference

 

Das Projekt GRETA wird das Potenzial der oberflächennahen Geothermie im Alpenraum aufzeigen und ihre Einbindung in künftige Energiepläne auf verschiedenen Verwaltungsebenen fördern. Die Projektergebnisse werden dazu dienen, die Integration der oberflächennahen Geothermie in politische Planungsinstrumente, beispielsweise die Energiepläne von Gemeinden oder Planungsbüros, zu fördern.

Ziele der Konferenz sind, die ersten Projektergebnisse zu teilen und aufzuwerten sowie die nächsten Schritte zu besprechen.

Gemeinsam mit Vertretern von öffentlichen Behörden und technischen Experten werden unter anderem folgende Themen diskutiert:

  • Chancen und Herausforderungen der oberflächennahen Geothermie im Alpenraum (Kartierung, rechtliche Grundlagen etc.)
  • Projektergebnisse in den Pilotregionen (Davos - CH, Sonthofen - DE, Leogang - AUT, Parc des Bauges - FR, Cerkno - SLO, Aosta - IT)

 

>> Agenda

>> Anmeldung bis 30. September 2017