Tue 21 March 2017 - Wed 22 March 2017
Mailand, Italy
  • IT

Meet & Match Forum - Together we move mountains!

 

Was ist das Meet & Match Forum?

Das Meet & Match Forum ist ein internationales Event, organisiert von Alpenraumprogramm, das private und öffentliche Institutionen aller Alpenstaaten und von verschiedenen Fachgebieten zusammenbringen soll.

Inspirierende Plenarvorträge, Möglichkeiten zum Netzwerken und verschiedene Sessions zu Programm- und Projektaktivitäten sollen die Entwicklung von Projektideen und neuen Netzwerken stimulieren. Zudem werden im Forum mit Blick auf die jüngsten Entwicklungen der EU-Strategie für den Alpenraum (EUSALP) Synergien und Möglichkeiten zur Kombination von Fördermöglichkeiten aufgezeigt, um die gemeinsamen Ziele für den Alpenraum zu erreichen.

>>> Programm

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht mehr möglich.

Sie können die Veranstaltung jedoch per >>> webstreaming verfolgen!

Fragen können während dem Event über Twitter unter dem hashtag #MEET&MATCH gestellt werden.

Walk with us!

Zur Halbzeit der Förderperiode 2014 - 2020 möchte Sie das Alpenraumprogramm  dazu einladen

>> die Herausforderungen des Alpenraums zu identifizieren und zu diskutieren

>> von bestehenden Lösungen zu erfahren und zu lernen

>> Ihre Idee vorzustellen und Partner für Ihr Projekt zu finden

Think out of the box!

Wie mache ich mein Projekt fit für die digitale Ära auf transnationaler Ebene?

Eric-Jan Kaak von IcoSense erklärt wie wir innovativ handeln und anders denken können.

Sie haben eine Idee um eine spezielle Herausforderung in den Alpen anzugehen?

Anders Bergström, Policy Area Coordinator “Education” und Horizontal Action Coordinator “Capacity” der EU Strategie für den Ostseeraum, stellt dar, wie Sie mit Ihrem Projekt Einfluss auf die politische Ebene nehmen können.

Meet EUSALP!

Nutzen Sie die Chance und stellen Sie Ihre Fragen an die Vertreter der EU Strategie für den Alpenraum (EUSALP).

 

Schlüsselwörter

> Perspektiven und Synergien mit der EUSALP

> Entwicklung von Projektideen

> internationales Netzwerken

> thematischer Input für künftige Calls

> Kombinationen von Fördermöglichkeiten und programmübergreifende Kooperation

 

Für Wen?

> potenzielle Antragsteller und Projektpartner                                         

> Entscheidungsträger und Politikgestalter

> private Akteure

> VertreterInnen der Zivilgesellschaft

> öffentliche Institutionen

> zwischengeschaltete Stellen und Agenturen

> Hochschulsektor