GaYA

Governance and Youth in the Alps

GaYA-Projekt-Video

GaYA   Projektergebnisse   Video

GaYA-Project-Teaser

 

Die Jugend wird im politischen Leben und den entsprechenden Entscheidungen ihrer Gemeinden kaum miteinbezogen – und genau hier setzt das Projekt GaYA an. GaYA stellt nicht nur Tools und Methoden zur Verfügung, die zur Förderung der Jugendbeteiligung auf lokaler Ebene in den Alpen eingesetzt werden können, sondern GaYA will die Jugendbeteiligung aktiv unterstützen und relevante Good Practices vermitteln. Eines der wichtigsten Instrumente im Bereich Kommunikation ist der GaYA-Project-Teaser. ALPARC und Partner leiteten die Arbeiten für die Realisierung eines kurzen Videoclips, in dem auf einem weißen Hintergrund Bilder gezeichnet werden die zusammen eine kreative Storyboard bilden. Das Video vermittelt dem Zielpublikum, regionalen und lokalen EntscheidungsträgerInnen sowie den örtlichen Gebietskörperschaften, GaYAs Botschaft auf eine einzigartige Art und Weise.

Die Botschaft: Es liegt bei Ihnen, den Jugendlichen Raum für Engagement zu bieten! Und wenn Sie nicht genau wissen wie, kann Ihnen GaYA helfen und die nötigen Tools vermitteln.

Das Video steht auf dem ALPARC-Youtube-Kanal frei zur Verfügung. Im Rahmen des GaYA-Projects wird das Video von allen Partnern und Pilotregionen für Kommunikationszwecke einheitlich verwendet. Sie können das Video verwenden und teilen, bspw. in den sozialen Medien, bei Veranstaltungen, politischen runden Tischen bzw. Kommissionstreffen. Sie können das Video ebenfalls für Ihre eigenen Initiativen einsetzen oder auch um in Ihrer Region eine öffentliche Debatte über dieses Thema anzuregen.

Wenn Sie das Video zum Download erhalten möchten, kontaktieren Sie info@alparc.org.

Danke für das Teilen!