PEACE_Alps

Gemeinsam nachhaltige und konkrete Energielösungen in den Kommunen umsetzen

News

  • REGIONAL EVENT »ENERGY MANAGEMENT IN PUBLIC SECTOR«

    Energy around us is self-evident as long as we have it as long as we can use it. However, when suddenly we face with a power failure, without it, in the present time, we cannot do anything.

  • PEACE_Alps präsent auf Abschlusskonferenz des Projekts GRETA

    PEACE_Alps Partner AURA-EE nahm an der Abschlusskonferenz des Alpenraumprojekts GRETA am 7. November 2018 in Lyon teil. Unter anderem wurden dabei die wichtigsten Resultate des Projekts anhand des interaktiven PEACE_Alps Handbuchs vorgestellt.

  • PEACE Alps Conference in Bolzano addresses centralized energy solutions

    Die internationale PEACE_Alps Konferenz am 11. Oktober 2018 im Schloss Maretsch, Bozen bot exzellente Präsentationen und angeregten Fachdiskussionen. Der Fokus lag auf Empfehlungen an die Politik, die in den letzten drei Jahren im Rahmen des Projekts erarbeitet wurden. Eine Video-Botschaft aus dem Büro der EU-Kommission in Brüssel von Frau Elena Visnar Malinovksa, Leiterin der Abt. Anpassung an den Klimawandel, sorgte für zusätzlichen wertvollen Input.

  • Projekt PEACE_Alps stark vertreten auf 2. EUSALP Konferenz

    Das Projekt PEACE_Alps, zuletzt als bestes Projekt im Bereich "Öffentlicher Sektor" mit dem EUSEW18-Preis ausgezeichnet, präsentierte seine Ergebnisse im Rahmen der "Breakout-Session" auf der 2. EUSALP Konferenz "Energiewende in den Alpen" am 2. Oktober 2018 in Innsbruck.

  • PEACE_Alps trifft Gemeinden, die sich am Monitoring in Piemont beteiligt haben

    Am 10. Juli 2018 fand in Turin ein Treffen der Region Piemont mit einigen der Gemeinden statt, die sich im Rahmen des Projekts PEACE_Alps am Monitoring des Energieverbrauchs ihrer öffentlichen Gebäude beteiligt haben. Die angewandteTechnik ist ausgesprochen innovativ, denn sie nutzt die von den elektronischen Gas-Durchflusszählern gebotenen neuen Möglichkeiten.